ServiceProdukteFirma



Home

News

Kontakt

Sitemap

Suche

Links




Durchführung spezifischer Kompilierungen


Opensource bedeutet, dass die Software im originalen Sourcecode verfügbar ist. Dies hat zahlreiche Vorteile. Einer davon ist, dass die Software grundsätzlich auf jeder Plattform kompiliert und dort angewendet werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Umfang der Software auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden kann.

 

Wird eine höhere Performance benötigt, so kann ein „leichter“ Mapserver kompiliert werden.

 

Wird ein erweiterter Funktionsumfang benötigt, beispielsweise wenn UMN Mapserver als WMS-Server dienen soll, so können die benötigten Libraries statisch eingebunden oder auch nur verlinkt werden.

 

Mit zunehmender Anzahl statisch einkompilierter oder auch nur verknüpfter Libraries kann die Performance von UMN Mapserver stark abnehmen.

 

In unserer Testumgebung führen wir Kompilierungen durch, die auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Unsere Spezialität sind Kompilierungen auf Linux, doch bieten wir auch Hand bei Microsoft-Systemen.


Service > Kompilierungen